Meine TOP 5 Eichhörnchen Futterhäuser und Nistkästen

In meinen Augen gibt es nichts Schöneres, als die niedlichen kleinen Eichhörnchen bei der Nahrungssuche zu beobachten und zu bestaunen, wie sie flink von einem Baum auf den anderen klettern. Als Gartenbesitzer bin ich außerdem leidenschaftlicher Vogelbeobachter und habe zwei Vogelfutter-Häuschen in meinem Garten platziert.

Nun habe ich in der Vergangenheit immer wieder beobachtet, dass auch Eichhörnchen an diese Futterstationen gehen und sich etwas von den Vögeln stibitzen. Allerdings beinhaltet Vogelfutter nicht immer die beste Nahrung für Eichhörnchen. Während ich Vögeln vornehmlich Samen, Körner und kleine Nusstücke füttere, benötigen Eichhörnchen unbedingt ganze Nüsse mit Schale. Diese machen ihre Hauptnahrungsquelle aus.

Daher habe ich einen separaten Futterplatz für meine Eichhörnchen eingerichtet. Außerdem biete ich ihnen in meinem Garten Nistmöglichkeiten, denn Eichhörnchen bauen immer mehrere Kobel und freuen sich über jeden weiteren Ort, wo sie sich zurückziehen können.

Eichhörnchen am Vogelfutterhaus
Eichhörnchen am Vogelfutterhaus

Eichhörnchen halten außerdem keinen Winterschlaf und sind sowohl im Sommer als auch im Winter aktiv. Hier findest du weitere interessante Eichhörnchen-Fakten. Daher fressen sie sich keinen Winterspeck an und müssen auch in der kalten Jahreszeit regelmäßig auf Futtersuche gehen. Im Winter sind sie für wenige Stunden pro Tag aktiv und müssen all ihre Energie aufwenden, um ihre Wintervorräte aufzusuchen. Einfacher haben es die Nager natürlich, wenn sich in der Nähe eine Eichhörnchenfutterstation befindet, aus der sie sich spontan bedienen können.

Mit einer Eichhörnchen Futterstelle kannst du die putzigen Tierchen mit Leichtigkeit in deinen Garten locken und ihnen ganz nebenbei die Futtersuche erleichtern! Futterstationen und Nistkästen sind daher eine großartige Überwinterungshilfe und Beobachtungsstation.

Hier findest du noch mehr Tipps, um Eichhörnchen anzulocken: Eichhörnchen in den Garten locken – 8 gelingsichere Tipps

In diesem Artikel möchte ich dir daher meine 5 Lieblingsprodukte für Eichhörnchen vorstellen.

Platz 1: Eichhörnchen Futterhaus und Nistkasten in einem

Zu Beginn möchte ich euch direkt meinen absoluten Favoriten vorstellen. Dieses wunderschöne Häuschen ist sowohl Futterstation als auch Kobel in einem! Das Eichhörnchen-Haus bietet eine Schlafkammer sowie einen offenen Futterplatz mit Sitzplattform. An der aufklappbaren Seitenwand befinden sich schmale Leisten als Treppen für den besseren Halt beim Einstieg. Hier meine Empfehlung*:

Besonders wichtig ist natürlich immer die Sicherheit des Eichhörnchens und der Schutz vor Fressfeinden wie Mardern, Wiesel, Waschbären oder Greifvögel. Der Kobel besitzt daher drei Schlupflöcher die als Eingang bzw. als Fluchtweg dienen. Eichhörnchen klettern nämlich auch von unten in ihre Behausung. Mit diesem Häuschen bietest du deinen Eichhörnchen ein sicheres Zuhause, in dem es sogar seine Jungen aufziehen kann. Außerdem ist ein zusätzlicher Marderschutz von innen angebracht.

Das wunderschönes Eichhörnchen-Haus ist aus massivem Fichtenholz gefertigt und nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch robust, solide verarbeitet und witterungsbeständig durch hochwertige Lasuren und Farben. Der Innenbereich hingegen ist komplett naturbelassen.

Der obere Teil des Häuschens dient dem Eichhörnchen als Futterlager, bzw. kannst du selbst hier Nüsse hineinlegen. Der untere Teil bietet Eichhörnchenmutter und -babies Schutz vor Mardern, Katzen und anderen Feinden.

Das Haus kannst du direkt bei dir im Garten aufhängen, entweder an einem Baum oder einer anderen geeigneten Vorrichtung. An der Rückseite befindet sich eine Aufhängevorrichtung.

Platz 2: Schickes Eichhörnchen Futterhaus

Dieses Eichhörnchen Futterhaus aus dem Schwarzwald besticht durch sein schönes modernes Design in den Farben grau und weiß sowie durch seine hohe Funktionalität. Das Haus ist wetterfest, hat ein abgeschrägtes Dach sowie eine Sitzmöglichkeit vor dem Futterfach. Hier meine Empfehlung*:

Als Material wurde wasserfest-verleimtes Kiefernholz verwendet, die durchsichtige Scheibe ist aus Plexiglas und ermöglicht eine gute Sicht auf den Futtervorrat. So siehst du direkt, wann du wieder Nüsse nachfüllen solltest. Auf dem Dach wurde eine granulierte Folie angebracht, welche das Innere des Häuschens vor Feuchtigkeit schützt, sodass das Futter nicht schimmelt oder vergammelt.

Das äußerst stabile und handgefertigte Häuschen lässt sich ganz einfach an einem Baum, an einem Zaun oder einer Wand anbringen. Eine Anleitung zum Aufhängen und Schrauben sind mit dabei.

Eichhörnchen sind sehr intelligente Tiere. Sobald sie das Häuschen und die darin enthaltenen Nüsse gesichtet haben werden sie es genauer inspizieren. So clever wie sie sind, werden sie schnell bemerken, dass das Dach beweglich ist und sie somit schnell und einfach an ihre geliebten Nüsse gelangen. Daher ist das Plexiglas auch vorne etwas verkürzt, so besteht keine Gefahr, dass sich die Eichhörnchen die kleinen Pfoten einklemmen.

Dadurch, dass man das Dach anheben kann, lässt sich das Futterhaus auch problemlos reinigen.

Platz 3: Nistkasten für Eichhörnchen

Eichhörnchen benötigen immer mehrere Schlafplätze. Neben einem Hauptkobel baut der kleine Nager bis zu 5 weitere Nester, in die er sich am Tag sowie in der Nacht zurückziehen kann. Der Hauptkobel dient in erster Linie für die Aufzucht kleiner Eichhörnchen Babys.

Eichhörnchen im Kobel

Die anderen Kobel sind sozusagen Ersatzkobel, falls der Hauptkobel nicht mehr bewohnbar ist. Aber auch tagsüber machen Eichhörnchen immer mal wieder einen Mittagsschlaf, hierfür nutzen sie ebenfalls ihre verschiedenen Kobel. Hier meine Empfehlung*

Mit zunehmender Einschränkung des natürlichen Lebensraums der Eichhörnchen und vor allem in Siedlungsgebieten finden sie jedoch nicht immer optimale Möglichkeiten für den Bau eines Nests. Dieser Eichhörnchen Kobel kann daher eine Bereicherung für deinen Garten sein und wird jedes Eichhörnchen glücklich machen! Wenn du Glück hast, wird das Eichhörnchen diesen Nistkasten als seinen Hauptkobel auserwählen und kleine Eichhörnchen-Babys dort aufziehen.

Das Schlafhaus ist so konzipiert, dass die Tiere sicher und trocken durch den Winter kommen und der Nachwuchs nicht gleich beim ersten Ausstieg auf dem Boden landet. Hierfür besitzt das Haus einen kleinen Balkon, damit die Jungtiere nicht abstürzen können.

Das Holz des Kobels ist massiv und hochwertig verarbeitet, das Dach lässt sich öffnen, sodass das Häuschen gereinigt werden kann. Dieses besteht außerdem aus einer witterungsbeständigen Siebdruckplatte. Die raue Seite ist dabei oben damit das Eichhörnchen nicht abrutschten kann.

Platz 4: Futterhaus mit Ständer

Nicht jeder hat in seinem Garten einen geeigneten Baum, um ein Futterhäuschen optimal anzubringen. Daher möchte ich dir hier ein Futterhaus zeigen, welches mit einem Ständer geliefert wird. So kannst du das Futterhaus an jeder beliebigen Stelle in deinem Garten oder auf deinem Grundstück platzieren. Hier meine Empfehlung*:

Dieses handgefertigte Futterhäuschen aus dem bayrischen Wald besteht aus naturbelassenem und witterungsbeständigem Lärchenholz. In die Futterkammer wurde außerdem ein Loch mit Gitter für die Belüftung eingebaut. So wird Feuchtigkeitsansammlung in der Vorratskammer verhindert. Die Klappe bzw. das Dach ist außerdem nach vorne hin verlängert was das Futter zusätzlich vor Regen schützt.

Wie bei den anderen Futterhäuschen auch, kann man das Dach anheben, um so Futter hineinzulegen. Eine Sitzplatzform bietet dem Eichhörnchen außerdem genügend Platz, um sich an dem Futter zu bedienen. Das Glas ist Echtglas und eine Holzleiste am oberen Rand schützt vor Verletzungen. Um das Häuschen zu reinigen müssen zunächst zwei Schrauben gelöst werden, danach kann man Leiste und Scheibe zum besseren reinigen des Futterhauses entnehmen.

Platz 5: Schlichtes Eichhörnchen Futterhaus

Dieses Eichhörnchen Futterhaus ist ebenfalls sehr gut geeignet, um die Eichhörnchen in deinem Garten mit geeignetem Futter zu versorgen. Vor allem im Winter kann die Nahrung auch für Eichhörnchen ganz schön knapp werden. Manchmal finden die kleinen Nager auch nicht mehr zu ihren Wintervorräten, weshalb sie sich über jede Nuss freuen, die ihnen zur Verfügung gestellt wird. Hier meine Empfehlung*:

Diese Futterstation besteht aus unbehandeltem Kiefernholz mit einer hohen, naturgegebenen Wetterbeständigkeit. Im Gegensatz zu anderen Futterhäusern hat dieses jedoch keinen Klappdeckel! Die Hörnchen können einfach in das Häuschen hineinlangen und sich so die Nüsse schnappen. Hier besteht auch gar keine Gefahr, dass sich ein Eichhörnchen die Pfoten einklemmt. Die Öffnung zwischen Sichtscheibe und Dach stellt somit eine sichere Alternative zu Klappdeckeln dar.

Der Nussautomat besitzt außerdem eine große Sitzplattform, auf der es sich das Eichhörnchen bequem machen kann, während es nach den begehrten Nüssen greift. Beim Blick durch die Plexiglas-Scheibe erkennen die schlauen Nager schon vorher, welche Leckereien sie erwartet und auch du kannst genau sehen, wann du wieder Futter auffüllen musst. Das Asphaltdach schützt die Nahrung zudem vor Regen und Schnee. Dank der Aufhängevorrichtung lässt sich der Futterautomat an Pfosten, Baumstämmen, Zäunen oder Holzwänden befestigen.

Eichhörnchen mit Nuss
Eichhörnchen mit Nuss

Wie Eichhörnchen Futterstation anbringen?

Hier möchte ich dir noch kurz einige Hinweise geben, wie du die Futterstelle oder den Kobel am besten anbringst.

  • Die Höhe sollte mindestens 2 Meter betragen, um die Eichhörnchen vor Katzen und Mardern zu bewahren
  • Das Haus sollte so am Baum montiert werden, dass der Boden leicht schräg nach unten zeigt und so das Wasser bei Regen besser ablaufen kann
  • Das Häuschen sollte regelmäßig gereinigt werden
  • Achte darauf, dass das Futter nicht schimmelt, fülle lieber weniger hinein und dafür öfter auf
  • Zusätzlich zu Futterhäuschen und Nistkasten solltest du außerdem Wasser bereitstellen, sowohl im Sommer als auch im Winter

Zuletzt möchte ich dir noch geeignetes Eichhörnchen Futter vorstellen. Beim Kauf solltest du immer darauf achten, dass du nur Futtermischungen verwendest, die ganze und ungeschälte Nüsse enthalten. Denn für das Eichhörnchen ist es sehr wichtig, regelmäßig Nüsse mit den Zähnen zu knacken. Außerdem solltest du ihnen nie Erdnüsse oder Mandeln zu fressen geben!

Eichhörnchen mit Walnuss
Eichhörnchen mit Walnuss

Die Futtermischung von Wildtier Herz ist meiner Meinung nach sehr gut für Eichhörnchen geeignet. Sie enthält Haselnüssen, Zirbelnüssen, energiereichen Samen sowie Kerne. Um das Futter perfekt zu machen, lege am besten noch ein paar ganze Walnüsse hinzu. Außerdem freuen sich Eichhörnchen auch über Obst und Gemüse 😉 Meine Empfehlung*:

Mit einem Eichhörnchen Futterhaus und einem Nistkasten kannst du unseren heimischen Nagern helfen, neue Lebensräume zu finden und im städtischen Umfeld zurechtzukommen. Verwandle daher deinen Garten in ein Eichhörnchenparadies und du wirst zu jeder Jahreszeit flinke Hörnchen beim Herumtoben und Schlemmen beobachten können!

4 Kommentare

  • Anja Krecu

    Hallo,

    leider kann ich die Empfehlungen nicht sehen für die Eichhörnchen Kobel und Futterhäuser.
    Könnten Sie sie mir bitte per E-Mail schicken.
    Vielen lieben Dank.

    Herzliche Grüße
    Anja Krecu

    • David

      Hallo,
      das liegt wahrscheinlich daran, dass du einen Ad-Blocker nutzt. Einfach mal ausschalten oder einen anderen Browser verwenden. Dann solltest du sie sehen können 😉

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.